Vortrag: Ernährungstherapie als klassische Säule der Naturheilverfahren

10.04.2018 18:00 – Ende offen

Schulmedizinische Ernährungsempfehlungen und Diätvorschriften finden sich heutzutage in großer Vielfalt in allen Medien. Naturheilkundliche Ratschläge und Informationen zur Ernährung finden sich seltener. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, im Rahmen einer Umstellung der Ernährung nach naturheilkundlichen Gesichtspunkten, Krankheitsprozesse zu lindern.  

Die Gelderland-Klinik, Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, lädt am 10.4.2018 um 18.00 Uhr zu einem einstündigen Vortrag "Ernährungstherapie in der Naturheilkunde" ein. Die Ärztin für Naturheilverfahren Fr. Dr. med. Heike Pahl-Wurster gibt in ihrem Vortrag einen Überblick, was Ernährungstherapie in der Naturheilkunde bedeutet. Ziel ist dabei die Heilkraft der Natur.

"Ernährungstherapie" wird definiert als Behandlung von Krankheiten durch gezielte Umstellung der Ernährung. In diesem Sinne wird das gesundheitsfördernde Potential von sekundären Pflanzenstoffen, Kräutern, Gewürzen und Bitterstoffen zum Einsatz bei diversen Krankheitsbildern dargestellt und ein Einblick in die Welt der Darmbakterien und deren Förderung durch bestimmte Lebensmittel getan. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein statt

Referentin: Dr. med. Heike Pahl-Wurster 
Termin: Dienstag, 10.04.2018, 18:00 Uhr
Anmeldung: nicht notwendig
Kosten: keine
Raum: Konferenzraum der Gelderland-Klinik (A 0.22) 

Info & Kontakt

Kontakt

Zentrale der Gelderland-Klinik

Telefon 02831 137-0
Telefax 02831 137-8502

verwaltung@gelderlandklinik.de


Patientenaufnahme

Tel.: 02831 137-8344
Fax: 02831 137-8842


Ärztliche Leitung

Dr. med. Klaus Peter Krieger
Ärztlicher Direktor
Chefarzt

Tel: 02831 137-8012
Fax: 02831 137-8502
k.krieger@gelderlandklinik.de

Matthias Gasche
Chefarzt

Tel: 02831 137-8002
Fax: 02831 137-8502
m.gasche@gelderlandklinik.de