Radwandern bei Krebs

23. November 2018

Anmeldungen für die Tour 2019 werden jetzt entgegen genommen.

 

Bereits zum 5. Mal begleiten die Diplom-Psychologinnen und Psycho-Onkologinnen Susanne Grohmann, Gelderland-Klinik Geldern, und Ursula Weber, Johannes Hospital Dortmund, im kommenden Jahr Krebserkrankte auf einer 5-tägigen Radtour durch Nordrhein-Westfalen. Vom 17. - 21. Juni 2019 geht es diesmal entlang des Hellwegs von Soest nach Hameln.

„Das gemeinsame Radfahren ermöglicht eine Reise zu sich selbst. Es hilft, die Krankheit zu verarbeiten und sich nach der Verunsicherung durch Krebs wieder neu etwas zuzutrauen“, beschreibt Susanne Grohmann die durchweg positiven Erfahrungen aus dem vergangenen Jahren. „Die Teilnehmenden empfinden besonders den Austausch mit anderen Betroffenen als hilfreich.“

Die Gruppe ist auf 12 Krebspatientinnen und –patienten in allen Stadien der Erkrankung beschränkt. Eine Anmeldung ist schon jetzt möglich bei Ursula Weber, Telefon 0231 184-35648 oder per E-Mail unter ursula.weber@joho-dortmund.de.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Info & Kontakt

Kontakt

Zentrale der Gelderland-Klinik

Telefon 02831 137-0
Telefax 02831 137-8502

verwaltung@gelderlandklinik.de


Patientenaufnahme

Tel.: 02831 137-8344
Fax: 02831 137-8842


Ärztliche Direktion

Matthias Gasche
Chefarzt

Tel: 02831 137-8002
Fax: 02831 137-8502
m.gasche@gelderlandklinik.de