Gangstörungen und Stürze im höheren Lebensalter aus neurologischer Sicht

16.06.2020 19:00 Uhr – Ende offen

Eine Gehbehinderung und Sturzneigung werden nicht selten als altersbedingt und unvermeidbar abgetan. Oft sind neurologische Grunderkrankungen aber ursächlich, die therapeutisch angegangen werden können. Eine genaue Analyse der Gangstörung und Ursachenabklärung kann dazu beitragen, den Verlust der Gehfähigkeit zu verhindern oder hinauszuzögern. Ziel der Veranstaltung ist es, häufige neurologische Grunderkrankungen und deren Therapiemöglichkeiten in systematischer und übersichtlicher Gliederung vorzustellen.

Zielgruppe: Betroffene, Angehörige und andere Interessierte
Referent: Dr. Peter Asmus, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie
Termin: Dienstag, 16.06.2020, 19:00 Uhr
Anmeldung: nicht notwendig
Kosten: keine
Raum: Versammlungsraum in der 4. Etage im St.-Clemens-Hospital



Info & Kontakt

Kontakt

Zentrale der Gelderland-Klinik

Telefon 02831 137-0
Telefax 02831 137-8502

verwaltung@gelderlandklinik.de


Patientenaufnahme

Tel.: 02831 137-8344
Fax: 02831 137-8842


Ärztliche Direktion

Matthias Gasche
Chefarzt

Tel: 02831 137-8002
Fax: 02831 137-8502
m.gasche@gelderlandklinik.de

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.