Das künstliche Hüftgelenk: Wann operieren?

22.05.2019 19:00 Uhr – Ende offen

Viele Patienten sind verunsichert, wann sie ihr Hüftgelenk operieren lassen sollen. Möglichst lange herauszögern, weil man vielleicht später einen Austausch braucht oder möglichst schnell, damit die Operation einfacher ist? In diesem Vortrag soll die ärztliche Entscheidungsfindung beleuchtet werden, um dem Patienten mehr Sicherheit in seiner Überlegung zu geben. Gleichzeitig wird der übliche Ablauf einer Hüftgelenksoperation hier im St.-Clemens-Hospital dargestellt, um dem Patienten bessere Planbarkeit zu geben.

Zielgruppe: Patienten mit Verschleißleiden des Hüftgelenks und andere Interessierte
Referenten: Ärztlicher Direktor/Chefarzt Dr. med. Rupertus Schnabel, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie und Handchirurgie; Oberarzt Hans-Jörg Tromp, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Termin: Mittwoch, 22.05.2019, 19:00 Uhr
Anmeldung: nicht notwendig
Kosten: keine
Raum: Versammlungsraum in der 4. Etage des St.-Clemens-Hospitals



Info & Kontakt

Kontakt

Zentrale der Gelderland-Klinik

Telefon 02831 137-0
Telefax 02831 137-8502

verwaltung@gelderlandklinik.de


Patientenaufnahme

Tel.: 02831 137-8344
Fax: 02831 137-8842


Ärztliche Direktion

Matthias Gasche
Chefarzt

Tel: 02831 137-8002
Fax: 02831 137-8502
m.gasche@gelderlandklinik.de