Plötzliche Bewusstlosigkeit (Ohnmacht)

28.03.2019 19:00 Uhr – Ende offen

Fast jeder Dritte erleidet in seinem Leben eine Ohnmacht (Synkope). Neben zahlreichen, eigentlich harmlosen Ursachen können auch lebensbedrohliche Erkrankungen vorliegen. Wann sollte ich sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen? Welche Diagnostik ist bei welchem Patienten notwendig? Wie sehen etwaige Therapien aus? Der Referent will versuchen, diesen und ähnlichen Fragen nachzugehen.

Zielgruppe: Betroffene und andere Interessierte
Referent: Chefarzt Dr. med. Franz Kalscheur, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin
Termin: Donnerstag, 28.03.2019, 19:00 Uhr
Anmeldung: nicht notwendig
Kosten: keine
Raum: Versammlungsraum in der 4. Etage des St.-Clemens-Hospitals



Info & Kontakt

Kontakt

Zentrale der Gelderland-Klinik

Telefon 02831 137-0
Telefax 02831 137-8502

verwaltung@gelderlandklinik.de


Patientenaufnahme

Tel.: 02831 137-8344
Fax: 02831 137-8842


Ärztliche Direktion

Matthias Gasche
Chefarzt

Tel: 02831 137-8002
Fax: 02831 137-8502
m.gasche@gelderlandklinik.de